Parodontitistherapie

Um die Bakterien aus den kritischen Bereichen unter dem Zahnfleisch zu beseitigen, stehen die klassischen Handinstrumente, moderne Parodontitis-Behandlungsgeräte sowie die Lasertherapie zur Verfügung.

Auch Tests zur Bestimmung der Bakterien in Art und Anzahl helfen bei der Behandlung. Ziel ist die Entzündungsfreiheit des Zahnfleisches und der Erhalt des Kieferknochens, der unsere Zähne stabil hält.

Auch allgemeingesundheitliche Faktoren werden durch die Reduzierung der pathogenen Mundhöhlenkeime verbessert (Diabetes, Infarktrisiko u.a.).